Technik News ! Technik News & Infos Technik Forum ! Technik Forum Technik Videos ! Technik Videos Technik Foto-Galerie ! Technik Foto - Galerie Technik WEB-Links ! Technik Web - Links Technik Lexikon ! Technik Lexikon Technik News Kalender ! Technik-24/7 Kalender

 Technik-247.de: News, Infos & Tipps rund um's Thema Technik

Seiten-Suche:  
 Technik-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos und Tipps @
Technik-247.de:
H + L Klebetechnik: 10 jähriges Firmenjubiläum
RTI NEO ONE
Neuartiges Lichtdesign mit dem RTI NEO ONE Showlaser
PCS als Winner des German Brand Awards 2016 in der Kategorie „Industry ...
Autoren Madris Tomes und Steve Cottrell
Umsetzung der Unique Device Identification (UDI) in Europa für reibung ...
Modell TANK-610-BW
Embedded-PC mit großem Temperaturbereich
Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Who's Online
Zur Zeit sind 144 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Online - Werbung

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Haupt - Menü
Technik-247.de - Services
· Technik-247.de - News
· Technik-247.de - Links
· Technik-247.de - Forum
· Technik-247.de - Lexikon
· Technik-247.de - Kalender
· Technik-247.de - Foto-Galerie
· Technik-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Technik-247.de News-Übersicht
· Technik-247.de Rubriken
· Top 5 bei Technik-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Technik-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Technik-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Technik-247.de Link senden
· Technik-247.de Event senden
· Technik-247.de Bild senden
· Technik-247.de Frage stellen
· Technik-247.de News mitteilen
· Technik-247.de Hinweise geben
· Technik-247.de Erfahrungen posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Technik-247.de Mitglieder
· Technik-247.de Gästebuch

Information
· Technik-247.de Impressum
· Technik-247.de AGB & Datenschutz
· Technik-247.de FAQ/ Hilfe
· Technik-247.de Statistiken
· Technik-247.de Werbung

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Kostenlose Online Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Seiten - Infos
Technik-247.de - Mitglieder!  Technik-24/7.de Mitglieder:878
Technik-247.de -  News!  Technik-24/7.de News:39.958
Technik-247.de -  Links!  Technik-24/7.de Links:8
Technik-247.de -  Kalender!  Technik-24/7.de Termine:0
Technik-247.de -  Lexikon!  Technik-24/7.de Lexikon:1
Technik-247.de - Forumposts!  Technik-24/7.de Forumposts:140
Technik-247.de -  Galerie!  Technik-24/7.de Fotos:411
Technik-247.de -  Gästebuch!  Technik-24/7.de Gästebuch:2

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Technik-247.de WebTips
Technik-247.de ! Technik bei Google
Technik-247.de ! Technik bei Wikipedia

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Technik-24/7.de - News & Infos rund um's Thema Technik !

Technik News! Heute schon für morgen bauen

Veröffentlicht am Montag, dem 06. Juli 2015 von Technik-247.de


Technik Infos
Freie-PM.de: Velux Model Home 2020 Projekt belegt: Energieeffizienz und Wohnkomfort gehen beim Bauen Hand in Hand

Hamburg, Mai 2015. Um zu zeigen, dass CO2-neutrale Gebäude ohne Einbußen in Bezug auf Komfort und Wohnqualität errichtet werden können, hat die Velux Gruppe im Rahmen des europaweiten Model Home 2020 Projekts sechs Konzepthäuser auf Basis der Aktivhaus-Prinzipien "Energie, Raumklima und Umwelt" errichtet und nach ihrer Fertigstellung wissenschaftlich begleiteten Praxistests unterzogen. Die nun vorliegenden Ergebnisse belegen, dass bereits mit heutigen Technologien und Materialien Gebäude im Einklang mit den voraussichtlichen Gebäude-Energiestandards für 2020 gebaut werden können, die ihren Nutzern zugleich eine hohe Lebensqualität und ein gesundes Raumklima bieten. Die gewonnenen Erkenntnisse leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung von zukunftsfähigen Gebäuden, die sich den modernen Arbeits- und Lebensrhythmen anpassen und nicht umgekehrt.

90 Prozent des täglichen Lebens findet heutzutage innerhalb von Gebäuden statt. Trotzdem bietet rund ein Drittel von Europas Gebäudebestand seinen Nutzern kein gesundes Raumklima. Darüber hinaus sind Gebäude für gut 40 Prozent des europäischen Energieverbrauchs verantwortlich. Vor diesem Hintergrund hat sich die Velux Gruppe zum Ziel gesetzt, die Entwicklung nachhaltiger und gesunder Gebäude voranzutreiben. Um zu zeigen, dass bereits mit den heute verfügbaren Kenntnissen und Baumaterialien CO2-neutrale Gebäude errichtet werden können, ohne dabei Kompromisse bei der Wohnqualität einzugehen, errichtete der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern im Rahmen des Model Home 2020 Projektes an europaweit sechs Standorten nachhaltige Gebäude der nächsten Generation. Diese sogenannten Aktivhäuser stehen für die Vision von Neubauten und Modernisierungen, bei denen das Wohlbefinden der Nutzer im Mittelpunkt steht und die durch synergetische Interaktion der drei Leitprinzipien Energie, Innenraumklima und Umweltschutz mehr geben als sie nehmen.

Um die theoretischen Berechnungen zu überprüfen und herauszufinden wie die Häuser im täglichen Betrieb funktionieren, wurden sie nach ihrer Fertigstellung und der Übergabe an ihre Nutzer von interdisziplinären Forscherteams aus Architekten, Soziologen sowie Gebäudetechnikern über einen Zeitraum von bis zu zweieinhalb Jahren wissenschaftlich begleitet. Hierbei erfassten und dokumentierten die Wissenschaftler den Gesamtenergieverbrauch und die Energieproduktion der Model Homes. Gleichzeitig nahmen sie auch die Raumluft und Tageslichtqualität der Gebäude genau unter die Lupe, denn eine gute Energiebilanz allein schafft noch kein gesundes Umfeld für die Nutzer. Deren subjektiven Bewertungen wurden im Rahmen von Befragungen aufgezeichnet und ausgewertet. Die nun vorliegenden Ergebnisse des Model Home 2020 Projekts zeigen, wie gut Lebensqualität und Energieeffizienz miteinander in Einklang gebracht werden können.

Sonnenlicht versorgt Gebäude und Menschen mit Energie
Die als Null- oder Plus-Energiehäuser konzipierten und mit aktuell verfügbaren Technologien errichteten Gebäude erfüllen bereits heute die voraussichtlich für 2020 geltenden Gebäude-Energiestandards. Dabei wird die benötigte Energie fast vollständig durch erneuerbare Energien erzeugt. Hierbei kommen sowohl Solarthermie- als auch Photovoltaik-Module zum Einsatz. Da alle sechs Gebäude in Übereinstimmung mit den Aktivhaus-Prinzipien konstruiert wurden, zeichnen sie sich darüber hinaus durch eine intelligente Tageslichtarchitektur aus. Große vertikale Glasflächen in Kombination mit Dachfenstern und Tageslichtspots versorgen die Innenräume aller sechs Projekte mit reichlich Tageslicht und reduzieren den jährlichen Stromverbrauch für künstliche Beleuchtung. Zudem sorgen die solaren Energiegewinne durch die Fenster dafür, dass in den Übergangszeiten die Heizung länger aus bleiben kann.

Die Sonnenstrahlen tragen aber nicht nur zur Deckung des Energiebedarfs der Gebäude bei, sondern der überdurchschnittlich hohe Tageslichteinfall in den Gebäuden wirkt sich auch positiv auf ihre Nutzer aus. "Alle Familien zeigten sich besonders zufrieden mit der Tageslichtversorgung im Haus und bezeichneten Licht als einen der wichtigsten Vorteile. Sie waren beeindruckt von der Menge an Licht, seiner positiven Wirkung und wie wenig Kunstlicht auch bei wolkenverhangenem Himmel notwendig war", erklärt Moritz Fedkenheuer von der Humboldt Universität zu Berlin. Praktisch alle Familien in den Model Homes machten die Erfahrungen, die Yasmin Dorfstetter in Bezug auf das Sunlighthouse in Pressbaum wie folgt beschreibt: "In der Nachbarschaft waren wir immer die letzten, die das Licht einschalten mussten." Und Christian Oldendorf, der mit seiner Familie das LichtAktiv Haus in Deutschland auf Herz und Nieren geprüft hat, konkretisiert die positive Auswirkung auf Gemüt und Gesundheit: "Es ist immer wieder ein tolles Gefühl nach Hause zu kommen. Durch das viele Tageslicht ist es im ganzen Haus stets hell und freundlich, ganz egal, wie das Wetter ist. Das überträgt sich auch auf die eigene Stimmung, man ist automatisch besser drauf. Aber nicht nur die Stimmung ist besser, wir haben bemerkt, dass wir seit unserem Einzug bedeutend weniger krank waren und führen das auf unsere neue Umgebung zurück."

Optimales Innenraumklima durch natürliche Ventilation
Darüber hinaus spielen die Fenster eine zentrale Rolle bei der Be- und Entlüftung der sechs Model Homes. Hierfür messen Sensoren kontinuierlich Temperatur, CO2-Konzentration und Luftfeuchtigkeit und öffnen und schließen die Fenster automatisch bei Bedarf. Zudem wurde bei allen Gebäuden bereits in der Planungsphase auf die strategische Platzierung der Dach- und Fassadenfenster geachtet, um die Wirkung des sogenannten Kamineffekts zu unterstützen. Dabei steigt warme, verbrauchte Luft nach oben und zieht durch in Überkopfhöhe montierte Dachfenster ab, während von unten frische Luft nachströmt. Damit sorgen Wind und Temperaturunterschiede zwischen außen und innen für eine gute Frischluftzufuhr und gewährleisten über das ganze Jahr hinweg angenehme Temperaturen und ein gesundes Raumklima.

Im Hochsommer wirken die sensorgesteuerten Sonnenschutzelemente und Fenster wie eine natürliche Klimaanlage und sorgen für angenehm kühle Temperaturen im Inneren. "Wir befürchteten anfangs, dass ein Fensteranteil von über 50 Prozent der Wohnnutzfläche nicht nur viel Tageslicht, sondern auch Hitze ins Haus bringt", erinnert sich Ludwig Dorfstetter an die Bedenken beim Einzug. "Das Sunlighthouse hat unsere Hitzebedenken jedoch Tag für Tag widerlegt: Das Innenklima war zu jeder Jahreszeit sehr angenehm."

Damit belegen die projektübergreifenden Ergebnisse des Model Home 2020 Experiments, dass ein dynamisches System von Fenstern in Verbindung Sonnenschutzelementen auch bei unterschiedlichen Rahmenbedingungen ein gutes Raumklima gewährleistet. Zudem belegen die Ergebnisse des deutschen Model Home Projektes, dass eine bedarfsgerechte natürliche Lüftung ohne Wärmerückgewinnung auch im Winter die Frischluftzufuhr sicherstellen kann, ohne dass der Energieverbrauch für die Heizung steigt.

Automation und Visualisierung steigert Energieeffizienz
Smart Home Technologien wie die sensorgesteuerte, automatische natürliche Klimatisierung spielen aber nicht nur eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung eines gesunden Raumklimas. Die damit verbundenen Kontrollmöglichkeiten der Gebäudetechnik ermöglichen es zudem, über den Kalkulationen liegende Energieverbräuche frühzeitig zu identifizieren und darauf zu reagieren. So sorgten beispielsweise fehlerhafte Wärmepumpen und Probleme mit der Hydraulik der Heizungsanlage in einigen Fällen für Abweichungen vom erwarteten Energiebedarf. Entdeckt und dann nachgeregelt wurden diese Probleme zumeist vom Kontrollsystem, das in den Häusern installiert worden war. "Damit zeigt sich, dass komplexe Gebäudesysteme überwacht werden müssen, damit sichergestellt ist, dass das Haus so funktioniert wie es soll", erklärt Thomas Wilken von der Technischen Universität Braunschweig und Verantwortlicher für die technische Überwachung des LichtAktiv Hauses in Hamburg. Darüber hinaus hat die Visualisierung der verbrauchten und erzeugten Energie auf großen Bildschirmen in den Gebäuden einen positiven Effekt auf die Einstellung der Bewohner. "Nach dem Monitoring des Model Home 2020 Projekts können wir als Fazit ziehen, dass sich präzise Informationen über den Energieverbrauch in positiver und energiesparender Weise auf die täglichen Routinen der Bewohner auswirkt", erklärt Moritz Fedkenheuer von der Humboldt Universität zu Berlin. Das bestätigt auch Christian Oldendorf: "Das faszinierende an der ganzen Technik ist, dass wir die Verbrauchsdaten jederzeit selbst auf den eingebauten Bildschirmen ablesen können. Dadurch ist unsere Sensibilität für den Energieverbrauch deutlich gestiegen."

Fazit und Ausblick
Das Experiment Model Home 2020 zeigt, wie Gebäude konzipiert sein müssen, die die für 2020 angestrebten gesetzlichen Vorgaben für den Energieverbrauch von Gebäuden erfüllen und den ökologischen Fußabdrucks minimieren. Für die Nutzer bedeutet das nicht nur geringere Betriebskosten durch die Nutzung von regenerativen Energien, sondern vor allem höhere Lebensqualität in Form von frischer, gesunder Raumluft, einem hohen Anteil an Tageslicht und einem ganzjährig angenehmen Raumklima. "Angepasst an unterschiedliche klimatische Bedingungen belegen diese Projektstudien die Praxistauglichkeit des Ansatzes von energieeffizienten und gleichzeitig behaglichen Wohnräumen", erklärt Lone Feifer, Leiterin des europaweiten Velux Model Home 2020 Projekts. "Die sechs im Rahmen des Experiments realisierten Gebäude in Dänemark, Deutschland, Österreich, Frankreich und England sind für Velux ein weiterer Schritt hin zu der Vision eines klimaneutralen Hauses, das sich mit Hilfe dynamischer Bauteile wie automatische Dachfenster, Rollläden und Sonnenschutzprodukte an seine Umwelt anpasst und ein optimales Innenraumklima schafft."

Auch nach Abschluss des Model Home 2020 Projekts arbeitet Velux weiter an der Lösungsfindung für nachhaltige und gesunde Gebäude - sowohl im Bestand als auch im Neubau. Bis heute hat das Unternehmen über 20 Demonstrationsgebäude und Aktivhäuser gebaut und plant derzeit weitere Projekte, wie beispielsweise das RenovActive Projekt in Brüssel. Die Modernisierung eines Doppelhauses aus den 1920er Jahren auf Basis der Activehaus-Prinzipien zeichnet sich durch die Reproduzierbarkeit in finanzieller und technischer Hinsicht aus.

Zusätzliches Bildmaterial steht in druckfähiger Auflösung zum Download bereit unter: http://presse.velux.de/download/8647-heute-schon-fur-morgen-bauen.zip
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.
VELUX Deutschland GmbH
Astrid Unger
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50

http://www.velux.de

Pressekontakt:
FAKTOR3 AG
Andreas Reich
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
velux@faktor3.de
040-679446-109
http://www.velux.de

(Weitere interessante Casting / Contest News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Technik-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Technik-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Heute schon für morgen bauen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

Der große E-Auto Report 2.0 - Zukunft der Asiaten - ...

Der große E-Auto Report 2.0 - Zukunft der Asiaten - ...
Honda HR-V - Vielseitiger SUV | DW Deutsch

Honda HR-V - Vielseitiger SUV | DW Deutsch
Hyundai Kona - Kleiner City-SUV | DW Deutsch

Hyundai Kona - Kleiner City-SUV | DW Deutsch

Alle Youtube Video-Links bei Technik-247.de: Technik-247.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil  ...
Liebe auf Sibirisch - Kinostartpremiere am 07.10.2017 ...

Liebe auf Sibirisch - Kinostartpremiere am 07.10.2017 ...
Venedig - Blick vom Campanile San Giorgio Maggiore - ...

Venedig - Blick vom Campanile San Giorgio Maggiore -  ...

Alle Youtube Web-Videos bei Technik-247.de: Technik-247.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...

Winsen-Oldtimer-Treffen-am-Winsener-Schlo ...

Flughafen-Frankfurt-am-Main-2016-160516-D ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Technik-247.de: Technik-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Wärmedämmung
Wärmedämmung (auch die Dämmung von Kälteanlagen bzw. Teilen davon, da das Eindringen von Wärme be-/verhindert werden soll; siehe auch Schalldämmung) sind Maßnahmen zur Eindämmung von Wärmefluss (thermischer Energie) durch sog. Dämmstoffe. Die Umgangssprache spricht in solchen Fällen häufig von Isolierung, doch dieser Begriff wird nur noch für die Be-/Verhinderung von elektrischem Stromfluss verwendet. Der Schutz eines Gebäudes vor dem Eindringen von Wasser wird als Bauwerksabdichtung bezeichn ...

Diese Web-Links bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Hamburg bei aaden-detektive-hamburg.de
Beschreibung: Die Aaden Wirtschaftsdetektei GmbH Hamburg ist ein professionelles Detektivbüro mit ortskundigen Detektiven: erfahrene Observanten und hervorragend vernetzte Rechercheure für Geschäftskunden (Wirtschaftsermittler) und Privatpersonen (Privatdetektive)!
Hinzugefügt am: 14.07.2016 Besucher: 311 Link bewerten Kategorie: Weitere Web-Seiten

Diese Forum-Posts bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Ich hatte auch mal so ein schönes Teil. Ich werde mal meine Enkel darum bitten ob sie mir so eines zu Weihnachten schenken. Für mich reicht so ein Telefon völlig aus. Ich glaube auch, damals h ... (Isolde, 17.04.2018)

 Da hatten wir neulich eine interessante Diskussion. Was ist genauer wenn man mit dem Auto fährt, der Tacho im Auto oder der vom GPS? Und ihr schimpft auf die Stasi, das ist Überwachung auf höchstem ... (Lara34, 19.10.2014)

 Habe ich heute gefunden. Mich würde aber interessieren ob es den \"Neuen\" auch als Coupe gibt. http://www.tz.de/auto/mazda-mx-5-neuer-roadster-zr-4022165.html (Hans-Peter, 03.10.2014)

 Aber Dank Marx und seine These vom Besitz oder Nichtbesitz von Produktionsmitteln hat der Welt einen einschneidenden Versuch gebracht die Welt ein kleines bisschen gerechter zu machen. Das es dabei z ... (Godfrid, 13.11.2013)

 Vor 80 Jahren raste der \"Fliegende Hamburger\" erstmals fahrplanmäßig in zwei Stunden von Berlin nach Hamburg. Tausende Berliner jubeln, als der violett-elfenbeinfarbene Dieseltriebzug am 15. Mai ... (HannesW, 05.03.2013)

Diese News bei Technik-247.de könnten Sie auch interessieren:

 50 Jahre SSB Stark Stahlbau: Der Blick geht in die Zukunft (connektar, 20.07.2018)
Gemeinsam mit Kunden, Geschäftspartnern und zahlreichen Vertretern aus Politik und Wirtschaft feierte die SSB Stark Stahlbau GmbH Jubiläum und konnte auf eine beeindruckende Entwicklung zurückblicken.

Vom traditionellen Handwerksunternehmen zum innovativen mittelständischen Stahlbauunternehmen mit zwei Werken in Franken und Südthrüingen: Mit einem bunten Rahmenprogramm feierte die SSB Stark Stahlbau GmbH 50-jähriges Bestehen im Beisein von zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik. lHK ...

 Wie künstliche Intelligenz Ihre Geschäftsprozesse optimiert - Teil 2 (connektar, 20.07.2018)
In dieser Serie zeigen wir Ihnen an Beispielen KI-Szenarien auf. In den nachstehenden Szenarien optimieren KI-Systeme gezielt verschiedene Unternehmensabläufe

Das Interessante an diesen kurzen Ausblicken ist, dass nahezu alle von den technischen Möglichkeiten heute umsetzbar sind. Einige davon kommen gezielt in Unternehmen zum Einsatz.

In diesem Beitrag zeichnen wir ein KI-Szenario, welches für alle Logistik-Unternehmen, wie Online- und Offline-Versandhäuser interessant ist ...

 Bessere Entscheidungen in der Blechbearbeitung durch fortschrittliche Analyse (PR-Gateway, 20.07.2018)
Lantek präsentiert auf der 25. Euroblech cloudbasierte Software zur Geschäftsanalytik

Darmstadt, 20. Juli 2018 - Eine innovative Software zur fortschrittlichen Geschäftsanalytik stellt Lantek auf der 25. Euroblech in Hannover vor: Lantek Analytics. Sie ist eine von drei Neuentwicklungen, mit denen der IT-Experte in die Technologie cloudbasierter Software für die ...

 CEBIT'18: Workflow & Archivsysteme von ecoDMS super angekommen (PR-Gateway, 20.07.2018)
Die ecoDMS GmbH hat auf der CEBIT 2018 mit neuen Workflow- und Archivsystemen das Publikum begeistert.

Aachen, im Juli 2018. Die ecoDMS GmbH hat sich im vergangenen Monat erfolgreich auf der CEBIT präsentiert. Die neuen Workflow-Lösungen und Archivsysteme sind super beim Publikum angekommen. Zahlreiche Besucher haben den Messestand der ecoDMS'ler und dessen Mitaussteller besucht. Obwohl die Anzahl der Messebesucher im Vergleich zu den Vorjahren rückläufig gewesen ist, hat die ecoDMS G ...

 SentinelOne und TRINEA: Gebündelte Kräfte gegen Next Generation Malware (PR-Gateway, 20.07.2018)

Der Endpoint Protection-Spezialist SentinelOne und das österreichische IT-Beratungsunternehmen TRINEA Consulting gehen erfolgreich gemeinsame Wege. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft bietet TRINEA ihren Kunden SentinelOnes Endpoint Protection-Plattform an und ermöglicht es ihnen auf diese Weise, sich effektiv vor Zero-Day-Bedrohungen und hochentwickelter Malware zu schützen.



Seit Beginn der Zusammenarbeit haben sich bereits zahlreiche TRINEA-Kunden nach einem ...

 Jahresbericht 2017 - Einblicke in die Aspekte Cyber-Security, Security, Safety sowie Brandschutz (connektar, 20.07.2018)
Walter Seböck und Bettina Pospisil stellen in "Jahresbericht 2017" die Aktivitäten des Zentrums für Infrastrukturelle Sicherheit dar und bietet einen Überblick über die behandelten Themen.

Die Donau-Universität Krems mit dem Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit ist die erste Hochschule im deutschsprachigen Raum, welche die Aspekte Cyber-Security, Security und Safety sowie Brandschutz aus wirtschafts-, sozial-, rechts- und technikwissenschaftlicher Perspektive behandelt und neben Einze ...

 Zinc One - jetzt wird's heiß (connektar, 20.07.2018)
Daher sehe man den fairen Wert der Zinc One-Aktie bei 0,66 CAD, aktuell steht sie bei 0,175 CAD.

Zink ist nicht mehr langweilig, so etwa titelten die Analysten Jon Hykawy und sein Kollege Tom Chudnovsky in ihrem jüngsten vom STORMCROW Research zum Zinkmarkt und Zinc One Resources Inc. (ISIN: CA98959W1041 / TSX-V: Z) verfassten Report.

Ihrer Einschätzung zufolge spitze sich der Zinkmarkt weiter zu, da die Schließung von Minen in den vergangenen Jahren sowie keinerlei signifik ...

 Karriere über den Wolken der n'cloud: Die IT Talentschmiede der n'cloud.swiss AG für «High Potentials» (connektar, 19.07.2018)
Die DNA eines echten Pioniers in Europas Cloud-Welt mit der Einführung der hauseigenen Cloudplattform n'cloud im Jahr 2009 macht deutlich, wie wichtig innovatives Denken bei der n'cloud.swiss AG ist.

Als international agierender und hoch qualifizierter Dienstleister in den Bereichen IT- und Cloudlösungen zählt der Schweizer Cloud Anbieter n'cloud.swiss AG zu den führenden Anbietern in verschiedenen Märkten. «Das liegt vor allem an der ausgeprägten ...

 Neue Positionierung für Systemhäuser: MSP 2.0 (connektar, 19.07.2018)
Kunden fragen verstärkt nach Diensten aus der Cloud und Managed Services. Über das dafür nötige Umdenken von Systemhäusern sprachen wir mit den ITK-Unternehmern Mike Bergmann und Marcel Sternkopf.

Der digitale Wandel in Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft nimmt weiter Form an. Die Intensität, mit der Unternehmen Cloud-Dienste nutzen, wächst und bereits jetzt ist abzusehen, dass Unternehmen und andere Organisationen ihre IT vornehmlich in hybriden Architekturen betreiben und ihre Anwendu ...

 Im Banne des Besten - ein historischer Roman entführt uns in das römische Reich (connektar, 18.07.2018)
Annette Schons schickt ihren jungen Helden in "Im Banne des Besten" auf ein Abenteuer in die Zeit der Kaiser und Senatoren.

Marcus Ulpius Trajanus ist dreizehn Jahre alt und begleitet seinen Vater in die spanische Heimatprovinz. Als Sohn eines Senators muss er sich dort in den Wirren des Vierkaiserjahres zurechtfinden und seinem eigenen Leben einen Sinn für geben. Während der spätere Kaiser in Syrien als Militärtribun dient, wird Gaius, Sohn einer Friseurin und eines Centurios, in der Zivi ...

Werbung bei Technik-247.de:






Heute schon für morgen bauen

 
Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Video Tipp @ Technik-247.de


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 5

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Online Werbung

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Technik Infos
· Weitere News von Technik-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Technik Infos:
Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase


Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Online Werbung

Technik-247.de - Infos News & Tipps @ Technik ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2010 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Technik-247.de - rund ums Thema Technik / Der neue SEOkanzler SEO Contest / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Heute schon für morgen bauen